Jede Arztpraxis hängt fundamental von einem funktionierenden Team ab. Was aber tun, bei regelmäßigen Mitarbeiterwechseln, hohem Krankenstand oder einfach wiederkehrenden Konflikten im Praxisteam? Viele Praxen benötigen bei solchen Fragestellungen externe Unterstützung durch einen Coach. Es gibt aber auch präventiv viele Möglichkeiten, es garnicht erst soweit kommen zu lassen. Das Seminar beleuchtet das Praxisteam als ein System, wo jedes Mitglied alle anderen positiv oder auch negativ beeinflusst. Es werden konkret umsetzbare Tools vermittelt, mit denen entweder präventiv das Teambuilding gestaltet werden kann oder aber im Konfliktfall eine Reflexion und anschließende Annäherung angebahnt werden kann.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Mediziner, Praxisinhaber

Inhalte

  • Persönlichkeitstypen vertiefend
  • Selbstanalyse (freiwillig und Details anonym)
  • Praxisteam als System
  • lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Eigen- und Fremdbildanalyse
  • Wertecoaching als Teambuilding

Seminar-Nr./Termin/Ort:
S19-137 30.05.18 Dresden

Beginn und Ende:
14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Referent:
Wilma Mildner, Berufspädagogin, Zertifizierter ILP-Coach

Kosten je Teilnehmer
Kunden der PVS Sachsen GmbH: 140,- EUR zzgl. USt.
Sonstige: 180,- EUR zzgl. USt.
inkl. Catering  

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis 20.04.2018.