Die PVS für Menu

Abrechnung für Chefärzte und Kliniken

Chefärzte und Klinikverwaltungen ächzen unter der Fülle an Aufgaben, die tagtäglich erledigt werden müssen.

Wir von der PVS Sachsen bringen hier signifikante Entlastung, da wir nicht nur die Abrechnung stationärer Wahlleistungen nach GOÄ und UV-GOÄ übernehmen, sondern auch ambulante Leistungen, Heil- und Hilfsmittel sowie Gutachten und KV-Notfallscheine abrechnen. Dabei kümmern wir uns selbstverständlich auch um die Abgabenberechnung und –verteilung sowie die korrekte Berechnung von Sachkosten gem. DKG-NT/BG-NT , die Berechnung von Vorteilsausgleichen, Nutzungsentgelten oder Poolabgaben für Chefärzte und berücksichtigen individuelle vertragliche Abgaben.

Informationsmaterial anfordern >

Honorarabrechnung: Alle Rechnungen werden vor dem Druck durch unsere Abrechnungsfachkräfte auf GOÄ-Konformität, Auschlüsse und Vollständigkeit geprüft. Nach Abschluss der Prüfungen werden die Rechnungen umgehend versendet. Mehr erfahren…

Buchhaltung: Laufende Überwachung aller Zahlungseingänge, statistische Auswertungen, umfassende Dokumentation, Offene-Posten-Listen,  übersichtliche Kontenstrukturen auch bei komplexen Organisationseinheiten und umfassende Dokumentation – unsere Buchhaltung sorgt für umfassende Transparenz. Mehr erfahren…

Patientenservice: Um zeitraubende Patientenanfragen kümmern wir uns – nicht Sie. Ebenso übernehmen wir die Kommunikation mit Kostenträgern bei Erstattungsfragen und vermitteln bei Problemfällen. Mehr erfahren…

Forderungsmanagement: Durch unser etabliertes mehrstufiges Mahnverfahren vermeiden wir Honorarausfälle. Offene Forderungen werden konsequent verfolgt. Mehr erfahren…