Die PVS für Menu

Trotz Coronavirus – Die PVS ist für Sie da

Auch die PVS Sachsen hat in den letzten Tagen ihre Arbeitsabläufe an die derzeitige Situation angepasst, um Mitarbeiter, Kunden und Mitbürger vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-Cov-2 zu schützen.

Daraus ergeben sich zwar einige interne Änderungen, aber der Service unseren Kunden gegenüber bleibt davon unberührt.

Die wichtigsten Informationen für Sie:

  • persönliche Besuche durch Kunden in den Geschäftsstellen sind bis auf Weiteres nicht möglich
  • Honorarabrechnung, Forderungsmanagement und Korrespondenz werden mit der gewohnten Qualität und Sorgfalt weiterhin durchgeführt
  • die PVS ist für telefonische Rückfragen nach wie vor erreichbar

Wenn Sie ein Anliegen haben, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bleiben Sie gesund!

Informationen zur wirtschaftlichen Lage

27.03.2020Informationen für Hebammen zu CoronaPDF Download
27.03.2020Information zur Abrechnung der VideosprechstundePDF Download
26.03.2020Unterstützung der privatärztlich tätigen Ärztinnen und Ärzte in DeutschlandPDF Download
24.03.2020Information zu Kurzarbeit in den ArztpraxenPDF Download

Bis Ende Mai 2020 finden keine Seminare der PVS Sachsen statt

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat auch uns dazu veranlasst, vorsorglich alle Seminare bis Ende Mai abzusagen. Für Seminare ab Juni können Sie sich weiterhin anmelden.

Sollte es zu weiteren Änderungen kommen, informieren wir Sie umgehend an dieser Stelle.

Bei Fragen dazu können Sie mich gern unter 0351 8981362 kontaktieren.

Bleiben Sie gesund.

Ramona Große

Assistenz der Geschäftsführung

Privatabrechnung – Die PVS kümmert sich darum

GOÄ-konforme Abrechnungen sind Zeitfresser, Patientenrückfragen und die Korrespondenz mit Kostenträgern ebenso, ganz zu schweigen vom dazugehörigen Verwaltungsaufwand.

All das nehmen wir von der PVS Sachsen Ihnen ab. Unsere Abrechnungsexperten prüfen jede Abrechnung, das Patientenservice-Team beantwortet Patientenanfragen zu Rechnungen und Erstattungen und die Buchhaltungsabteilung sorgt für korrekte Buchungen sowie die steuerlich einwandfreie Dokumentation. Um säumige Schuldner kümmert sich unser Forderungsmanagement, damit ausstehende Forderungen schnell und einvernehmlich beigetrieben werden können.

Ziel unseres Handelns ist es, Sie zu entlasten, damit Sie wieder mehr Zeit für das Wesentliche haben: Für die Behandlung Ihrer Patienten und für sich selbst.

Chemnitz und Leipzig - Wir suchen Auszubildende mit Engagement!


Als privatwirtschaftlich organisierte Gemeinschaftseinrichtung der Ärzte steht die PVS/Sachsen seit über 20 Jahren im Dienste der niedergelassenen Ärzte und Chefärzte.

 

Die PVS/ Sachsen bildet seit 1991 erfolgreich Bürokaufleute aus. Dadurch haben wir reichlich Erfahrung auf diesem Gebiet. Wenn Sie sich vorstellen können in unserem jungen und dynamischen Team mitzuwirken, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weiterlesen

Keine Experimente: Moderne Vergütung statt Einheits-Bürokratie


Pressemitteilung PKV und PVS

Für eine moderne Vergütung der ambulanten ärztlichen Versorgung soll die von der Bundesregierung berufene wissenschaftliche Kommission bis Ende 2019 Vorschläge unterbreiten. In einer gemeinsamen Erklärung erläutern die Bundesärztekammer, der Verband der Privaten Krankenversicherung und der Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen, wie dieses Ziel des Koalitionsvertrages in der Praxis am besten erreicht werden...

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

AUSGEBUCHT – UV-GOÄ – Berufsgenossenschaftliche Abrechnung (Dresden: 03.06.2020)

Veranstaltungsdatum: 03.06.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort: Schützenhöhe 11, 01099 Dresden


Im Zusammenhang mit dem Aufbau der UV-GOÄ erfahren Sie Wissenswertes zu aktuellen Neuerungen der berufsgenossenschaftlichen Honorarabrechnung. Anhand von Fallbeispielen erläutern wir Ihnen die korrekte Rechnungslegung. Im Rahmen der Erstbehandlung werden kleinere operative Eingriffe thematisiert.

Weiterlesen

Zifferdrei 04/2019

Zifferdrei 04/2019

Das Magazin der Privatärztlichen Verrechnungsstellen

Themen

  • Praxismanagement
  • Praxisfinanzen
  • PVS-Positionen
  • Praxis & Recht
  • Gesundheitspolitik
  • Gastkommentar

Download Zifferdrei 04/2019