Die PVS für Menu

Privatabrechnung – Die PVS kümmert sich darum

GOÄ-konforme Abrechnungen sind Zeitfresser, Patientenrückfragen und die Korrespondenz mit Kostenträgern ebenso, ganz zu schweigen vom dazugehörigen Verwaltungsaufwand.

All das nehmen wir von der PVS Sachsen Ihnen ab. Unsere Abrechnungsexperten prüfen jede Abrechnung, das Patientenservice-Team beantwortet Patientenanfragen zu Rechnungen und Erstattungen und die Buchhaltungsabteilung sorgt für korrekte Buchungen sowie die steuerlich einwandfreie Dokumentation. Um säumige Schuldner kümmert sich unser Forderungsmanagement, damit ausstehende Forderungen schnell und einvernehmlich beigetrieben werden können.

Ziel unseres Handelns ist es, Sie zu entlasten, damit Sie wieder mehr Zeit für das Wesentliche haben: Für die Behandlung Ihrer Patienten und für sich selbst.

Presseinformation: Wissenschaftliches Gutachten stellt klar: Einheitliche Gebührenordnung ist ein Irrweg - PVS Verband sieht sich bestätigt

Berlin (PVS Verband), 30. Januar 2018 – Bundesärztekammer und PKV Verband haben heute ein wissenschaftliches Gutachten zu der von der SPD in den Koalitionsverhandlungen geforderten Einführung einer einheitlichen Gebührenordnung für ärztliche Leistungen vorgelegt. Führende Juristen und Ökonomen weisen in der Studie „Einheitliche Vergütung im dualen Krankenversicherungssystem?“ nach, dass eine solche Gebührenordnung ein verfassungsrechtliches...

Weiterlesen

Innovatives Kundenportal der PVS Sachsen

Mit PVSconnect immer up to date


Einen ebenso zeitgemäßen wie komfortablen Mehrwert bietet die PVS Sachsen ihren Mitgliedern mit der Entwicklung von PVSconnect. Das neue Kundenportal, das voraussichtlich ab März online geht, ermöglicht Ärzten rund um die Uhr den vollständigen Überblick über ihre komplette Privatliquidation: Kontostände, Zahlungseingänge von Patienten, Rechnungsausgangsjournale, Mahnvorgänge und viele weitere Dokumente können...

Weiterlesen

PVS-Umfrage: Wie stehen Sie zu Selbstzahlerleistungen?

Immer wertvoller oder verzichtbares Add-on? Auch 20 Jahre nach ihrer Einführung sind Selbstzahlerleistungen noch umstritten. Gemeinsam mit der ÄrzteZeitung fragen wir deshalb nach Ihrer Meinung. Machen Sie mit!

Durch unsere Umfrage wollen wir von Ihnen erfahren, ob und an welchen Stellen bei den Selbstzahlerleistungen der Schuh drückt: Wie gehen Sie grundsätzlich mit dem Thema Selbstzahlerleistungen in Ihrer Praxis um? Welche medizinischen...

Weiterlesen

Zifferdrei 04/17

Zifferdrei 04/2017

Das Magazin der Privatärztlichen Verrechnungsstellen

Themen

  • Praxismanagement
  • Praxisfinanzen
  • PVS-Positionen
  • Praxis & Recht
  • Abrechnung
  • Gesundheitspolitik

Download Zifferdrei 04/2017

Unsere nächste Veranstaltung

UV-GOÄ – berufsgenossenschaftliche Abrechnung (Dresden: 28.02.2018)

Zielgruppe  
niedergelassene Ärzte, Praxis- und Krankenhausmitarbeiter
 
   
Inhalt  
Im Zusammenhang mit dem Aufbau der UV-GOÄ erfahren Sie Wissenswertes zu aktuellen Neuerungen der berufsgenossenschaftlichen Honorarabrechnung. Anhand von Fallbeispielen erläutern wir Ihnen die korrekte Rechnungslegung. Im Rahmen der Erstbehandlung werden kleinere operative Eingriffe...

Weiterlesen